Daimler Erweiterung Halle 4 Funkschneise

Bremen

Leistung
RohbauSchlüsselfertige Erweiterung

Nutzung
Industrie & Gewerbe

Bauherr/Auftraggeber
Daimler AG, Werk Bremen

Baubeginn
2019

Fertigstellung
2020

Vertragstyp
Partneringmodell

Gemeinsam mit dem Bauherrn wird im Werksteil Funkschneise des Bremer Daimler AG Werkes eine eingeschossige Rohbauproduktionshalle 4 für die Produktion neuer Baureihen nach Westen um ca. 16.000 m² im Partneringmodell realisiert. 

Die Hallenerweiterung besteht aus der Herstellung von Köcherfundamente, eingespannten Stahlbetonfertigteilstützen sowie FT-Sockelelementen und einer Stahlfachwerkkonstruktion, welche mit einem Trapezblechdach in der Ausführung eines Gründaches als Dachebene ausgebildet wird.

Des Weiteren wird eine ca.1.400 m² große Sozialbühne mit komplettem Innenausbau sowie die komplette technische Gebäudeausrüstung zur Ausführung kommen.